×

Aluminiumguss seit 1937

Die Firmenchronik der Metallgießerei Dussler GmbH in 86343 Königsbrunn – Aluminium Leichtbau im Sandformguss-Verfahren seit über 80 Jahren

1937
Übernahme einer Gießerei durch Franz Dussler in Dresden
1960
Gründung der Metallgießerei Franz Dussler in Bobingen
1965
Neubau der Gießerei im Gewerbegebiet Königsbrunn Nord
1997
Übergabe der Firma von Frau Berta Dussler an ihren Enkel Thoralf Ewert
2002
An- und Neubau einer Kernmacherei an die Bestandsgebäude der Metallgießerei Aufbau einer SPS-gesteuerten 50 Liter Kernschießmaschine
2003
Investition in eine SPS-gesteuerte Natur-Sandaufbereitung mit einer Kapazität von 10 Tonnen
2004
Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001
2005
Investition in zwei SPS-gesteuerte Wendeformmaschinen für den Ausbau der vorhandenen Kapazitäten in zwei Formanlagen
2006
Erweiterung der Sandaufbereitung auf eine Kapazität von 23 Tonnen durch An- und Neubau einer Produktionshalle an die bestehenden Gebäude der Metallgießerei
2007
Verlagerung der Abteilungen Gußputzerei, Versand, Lager, Wartung und Instandhaltung, Qualitätssicherung und Anwendungstechnik durch Erweiterung des Betriebsgebäudes
2008
Erhöhung der Kapazität auf zwei Handarbeitsplätze und vier Maschinenplätze durch Inbetriebnahme einer erweiterten Sandaufbereitungsanlage
2009
Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001 und 50001
2010
Investition in eine Edelstahl-Hängebahn-Strahlanlage der Fa. Rößler
2013
Neubau der kompletten Sandaufbereitung durch Fa. Eirich
2015
Zukauf eines Produktionsgeländes von 2500 qm Grundstücksfläche und 700 qm Hallenfläche
2016
Investition in ein 5-Achs-Simultan-Bearbeitungszentrum der Fa. DMG MORI
2017
Investition in ein klimatisiertes 3D-Koordinaten-Vermessungssystem der Fa. WENZEL
2019
Erweiterung der möglichen Kranlast von 4 Tonnen auf 7 Tonnen
2020
Investitionen in die Vergrößerung des Bearbeitungszentrums